Ausstellung: Fibeln
unterscheiden sich in mehr als nur einem Vokal, einig sind sie sich aber in ihrer Zielsetzung:
„Das offne Auge sieht ins Buch /
Das Buch macht junge Kinder klug“
- dichtete Karl Philipp Moritz in seiner ABC-Fibel von 1794 und drückte damit bereits die Essenz dessen aus, was didaktische Literatur im Idealfall bezwecken sollte.