Ausstellung: Karten
zum Bild in Originalgröße [592 KB]
Seite 3 von 13
zurückvor
Nicht nur weiße Flecken kannte die Kartographie, sondern auch deren Gegenteil: Nordatlantikinseln wie Friesland und Icaria (im 14. Jahrhundert von den Gebrüdern Zeno bereist) oder St. Brandain und Brasil waren jahrhundertelang bis in alle geographischen Details hinein bekannt. Erst dann wurde nach und nach klar, daß sie gar nicht existierten.
Münster, Sebastian: Cosmographia
Bd. 1. Faksimile der Ausgabe Basel: Bey den Henricpetrinischen, 1628. Lindau: Antiqua-Verlag, 1978. 598 S.: Ill., graph. Darst., Kt.
Signatur: w 52738-1