Ausstellung: Karten
zum Bild in Originalgröße [350 KB]
Seite 5 von 13
zurückvor
 
Schnabel, Johann Gottfried: Die Insel Felsenburg
Hrsg. von Hermann Ullrich. Bd. 1. Berlin [u.a.]: Behr, 1902. LIV, 10, 467, [2] S.: Kt. (Deutsche Litteraturdenkmale des 18. und 19. Jahrhunderts)
Signatur: nc 7384:a
Von Wasserläufen durchzogen wie Platos Atlantis, amöbenförmig und burgenbesetzt wie Morus’ Utopia und nur durch abenteuerliche Schiffbrüche zu erreichen wie Robinsons Insel: In Schnabels „Felsenburg“ (der Roman erschien 1731-43) fand das 18. Jahrhundert die ersehnte Kombination aus Südatlantikromantik und Staatsideal.