Ausstellung: Karten
zum Bild in Originalgröße [323 KB]
Seite 6 von 13
zurückvor
Nicht in der äußeren Welt ist diese Gebirgslandschaft zu finden; vielmehr handelt es sich um eine Karte des „inneren Landes”, nämlich des Körpers, durch den die Qi-Energie fließt wie Ströme und Bäche, während Paläste, Hallen und Tore seine Organe markieren und seine Spitze der mythische Weltberg Kunlun.
 
Daozang-jiyao [„Die wichtigsten Schriften des taoistischen Kanons“]
Maoji 3. (Jindan dayao u.a.) Nachdr. d. Ausg. s. l.: Erxian’an, 1906. Chengdu, Bashu Shushe: [1985]
Signatur: 99 = od 17620-152