Ausstellung: Zauberfloete
zum Bild in Originalgröße [842 KB]
Seite 7 von 13
zurückvor
Encyclopédie méthodique
Recueil de planches du dictionnaire des beaux-arts. Paris: Agasse, 1805. Getr. Zählung: überw. Ill.
Signatur: ag 401-9
Abb.: Tragbare Camera obscura.
„Soll die Empfindung Liebe sein?“ (1. Aufzug, 4. Auftritt) Daß das Bildnis der Pamina „bezaubernd schön“ sei, ist für Tamino leicht gesagt, daß es augenblicklich die stärksten Gefühle auslöst, dagegen ein Beispiel außergewöhnlich gelungener medialer Fernwirkung.