zurück zur Startseite
 
 
2004
  Saskia Franke
Psychoendokrinologie bei Funktionellen Gastrointestinalen Störungen
Jutta von Maurice
Generationenübergreifende Interessenrelationen im Spiegel einer Theorie der Person-Umwelt-Passung
Katja Nienhaus
Diagnostik und Differentialdiagnostik der Borderline-Persönlichkeitsstörung
Stefan Spinola
Psychologische, neurophysiologische und endokrinologische Vulnerabilitätsfaktoren in der Pathogenese der Somatisierungsstörung
Katja Wingenfeld
Eine Untersuchung endokrinen und psychologischen Veränderungen bei PTSD und stressabhängigen körperlichen Beschwerden
2003
  Elisabeth Gläßer
Gesundheitsförderung in der Schule am Beispiel von Tabakprävention bei Schülerinnen und Schülern der 6. Jahrgangsstufe an Gymnasien
Birgit Lindel
Stressbezogene Einflussfaktoren auf das Essverhalten übergewichtiger Kinder
Stephan Weibelzahl
Evaluation of Adaptive Systems
2002
  Anke Diezemann
Psychobiologische Besonderheiten bei Anorexia und Bulimia nervosa
Heidi Ittner
Verkehrspolitische Engagements und Mobilitätsentscheidungen: Eine Frage von Moral, eigenem Nutzen oder Lebensstilen?
Arthur Limbach-Reich
Geistige Behinderung, Autoaggression und die emotionale Betroffenheit der Bezugspersonen
Alexander Lürken
Funktionelle Asymmetrien und cerebrale Asymmetrien kortikaler Aktiviertheit
André Melzer
Von roten Autos und blauen Töpfen: Farbinformationen in impliziten und expliziten Gedächtnistests
Markus Winkeler
Mobilisierung sozialer Unterstützung im Umfeld eines kritischen Lebensereignisses
2001
  Gabriele Becker
Reizanalyse und Reaktionsorganisation im CNV-Paradigma
Eine empirische Prüfung des Extraversionsmodells von Brebner und Cooper mit Hilfe ereigniskorrelierter Potentiale.
Kerstin Bernhardt
Ein kognitives Trainingsprogramm zur Steuerung von Empörung
Martin Brandt [nur Abstrakt]
Modellbasierte Analyse globaler Gedächtnismodelle
Jürgen Maes
Reaktionen auf die Viktimisierung anderer am Beispiel schwerer Krebserkrankungen:
Der Einfluss von Gerechte- Welt- und Kontrollüberzeugungen
Anne-Kathrin Mayer
Alt und Jung im Dialog.
Intergenerationelle Kommunikation ausserhalb und innerhalb von Familienbeziehungen
Yvonne Russell
Intergenerationelle Verantwortlichkeit und Gerechtigkeit im globalen Umweltschutz
2000
  Peter Bak
Selektive Aufmerksamkeit und kognitive Ressourcen. Untersuchungen zum Flanker-Effekt
Ralf Becker
Mobilität und Werte.
Ein wertepluralistischer Ansatz zur Erklärung der Verkehrsmittelnutzung und der Zustimmung zu verkehrspolitischen Maßnahmen
Martin Cierjacks
Vorgangsmodellierung als Mittel zur Benutzerbeteiligung bei der objektorientierten Softwareentwicklung. Die Entwicklung des Instruments zur Vorgangs- Analyse (IVA)
Markus Eisenhauer
Selektive Aktivierung als Erklärung des Rückschaufehlers
Almut Hupbach
Alterskorrelierte Differenzen in konzeptuellen impliziten Gedächtnisleistungen. Eine experimentelle Studie an Kindern
Young-Yi Lee
Bewältigungsbemühungen misshandelter Frauen:
Vulnerabilitäts- und Resilienzfaktoren bezüglich psychosomatischer Beschwerden
Rainer Rothkegel
Die mentale Repräsentation von Distanzen
Stefanie Thelen
Untersuchungen einer langsamen positiven Welle im Ereigniskorrelierten Hirnrindenpotential auf visuelle Reize
1999
  Klaus Rothermund
Persistenz und Neuorientierung.
Mechanismen der Aufrechterhaltung und Auflösung zielbezogener kognitiver Einstellungen